Laden...
Diese Stelle teilen

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Niederlassung Frankfurt 

Standort: Hofheim-Wallau 

 

Die Bilfinger arnholdt GmbH in Gelsenkirchen ist eine Tochtergesellschaft der Bilfinger SE aus dem Geschäftsfeld der Maintenance, Modifications & Operations und gehört zu den Marktführern im Bereich Gerüstbau. Wir legen den Fokus unserer Arbeit auf den Spezial- und Industriegerüstbau sowie auf den Korrosionsschutz. Wir verstehen uns als Dienstleister national und international tätiger Kunden des Anlagenbaus, der Chemie, Patrochemie, Stahlindustrie und Energiewirtschaft. Über 1.000 Mitarbeiter an acht Niederlassungsstandorten und zahlreichen Betriebsstätten bilden ein umfangreiches und effizientes Dienstleistungsnetz.

 

 

Aufgaben:

 

  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung im Bereich Gerüstbau / Industrie
  • Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebs- und Arbeitsmittel
  • Unterweisung der Mitarbeiter
  • Kontrolle sowie Dokumentation der Einhaltung der Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Beratung des Arbeitgebers zu allen Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung
  • Erarbeiten von Sicherheitskonzepten
  • Untersuchung von Arbeitsunfällen
  • Baustellenbegehungen
  • Kontrolle des Schulungsstandes der Mitarbeiter
  • Teminierung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen
  • Erstellen von Präsentationen, Dokumentationen und Auswertungen

 

Anforderungen:

 

  • Sie verfügen über eine Fortbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit idealerweise mit der Fachrichtung Bau
  • Sie besitzen idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung und bereits Berufserfahrung im Bereich Gerüstbau, jedoch nicht Voraussetzung
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen (MS Office)
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, sind kontaktfreudig und arbeiten kundenorientiert
  • Sie überzeugen durch Ihre strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

 

Wir bieten:

 

  • Herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Gezielte Einarbeitung in einem erfahrenen Team
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzliches Urlaubsgeld und ein 13. Monatseinkommen
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Arbeitgeberzuschuss zum Langzeitarbeitskonto

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katharina Przybilla (0209/ 9765-185) gerne zur Verfügung.

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

General Management |  | Angestellte(r) | Professional | HSEQ