Laden...
Diese Stelle teilen

Leiter Anlagen- und Maschinentechnik (m/w/d) 

Standort: Krems 

 

Die Bilfinger Industrial Services GmbH gehört zum Geschäftsbereich Engineering & Maintenance des Bilfinger Konzerns. Das Unternehmen ist Spezialist für Errichtung und Montage sowie Instandhaltung und Industrieservice im industriellen Anlagen-, Rohrleitungs- und Apparate- sowie Behälter- und Tankbau. Von der Zentrale in Linz aus agierend, sichern unsere MitarbeiterInnen Kundennähe an Standorten in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, in Südbayern, Tschechien und an internationalen Betriebsstätten. Mehr als 2000 hoch qualifizierte MitarbeiterInnen decken alle Anforderungen und Problemstellungen unserer Kunden ab. Integriertes Engineering verbindet Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen mit Erfahrungen aus der Instandhaltung und dem Projektgeschäft zu einem erfolgreichen Gesamtpaket.

 

Aufgaben

  • Leitung der Abteilung Anlagen- und Maschinentechnik
  • Weiterentwicklung des Bereiches nach Markt- und Kundenanforderungen
  • Personalplanung, -führung und -entwicklung (ca. 100 MitarbeiterInnen)
  • Sicherstellung der hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen
  • Technische und kaufmännische Begleitung von Aufträgen und Projekten
  • Mitarbeit und Unterstützung bei Angebotslegung
  • Erarbeitung von technischen Lösungen

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise HTL/TU/FH mit Schwerpunkt Anlagen- und Maschinentechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in leitender Position im Bereich Instandhaltung (Anlagen- u. Maschinentechnik) und/oder im Projektbereich
  • Authentische Führungspersönlichkeit
  • Hohes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein
  • Strategisches und pragmatisches Denken und Handeln
  • Eigenverantwortung und hohes persönliches Engagement
  • MS Office-, CAD- und SAP-Kenntnisse
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem mittelständisch geprägtem Unternehmensumfeld mit Konzernhintergrund

 

Wir bieten

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern
  • Ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, welches ein kollegiales Miteinander fördert und aktive Mitgestaltung fordert
  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Selbstverantwortung
  • Eine intensive individuelle Einschulung
  • Kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 4.584,66 brutto/Monat; marktkonforme Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, möglich

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Cornelia Prömmer unter bewerbung.bis@bilfinger.com zur Verfügung.


Jobsegment: Engineer, CAD, Drafting, ERP, SAP, Engineering, Technology