Laden...
Diese Stelle teilen

International Tax / Transfer Pricing (m/w/d) - (befristet zum 05.07.2021)  

Standort: Mannheim 

 

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.

Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.

 

Innerhalb des international agierenden Bilfinger Konzerns übernimmt der Bereich Corporate Tax in der Zentrale in Mannheim eine führende Rolle hinsichtlich der Beurteilung und Begleitung steuerlicher Themen auf nationaler sowie internationaler Ebene. Dabei reicht die breite Palette der Themen u. a. von der Bearbeitung von Steuerveranlagungen über die umfassende Steuerberatung und Betriebsprüfungsbetreuung bis hin zur steuerlichen Projektbegleitung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten sowie Unternehmenstransaktionen.

 

Hierbei werden Sie uns als Teil des internationalen Steuerrechtsteams bei den folgenden Aufgaben unterstützen:

 

Aufgaben:

 

  • Ansprechpartner für unsere Konzerngesellschaften im In- und Ausland für internationale steuerliche Fragestellungen unter anderem zu Verrechnungspreisen und DAC6-Sachverhalten
  • Koordination der Erstellung von Verrechnungspreisdokumentationen sowie deren Review
  • Aktualisierung von unternehmensinternen Richtlinien und Prozessen an aktuelle Anforderungen sowie deren Implementierung und Überwachung
  • Aktive Mitgestaltung bei der steuerlichen Weiterentwicklung bestehender Verrechnungspreiskonzepte bspw. aufgrund sich ändernder Geschäftsmodelle oder Neuerungen im Steuerrecht
  • Mitwirkung bei nationalen und internationalen Betriebsprüfungen hinsichtlich internationaler steuerlicher Fragestellungen insbesondere zu Verrechnungspreisen
  • Eigenverantwortliche steuerliche Betreuung von internationalen Projekten
  • Steuerung von externen Beratern im In- und Ausland

 

Anforderungen:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium
  • Berufserfahrung im Bereich Verrechnungspreise und internationale Steuern in der Steuerberatung oder in der Steuerabteilung eines international operierenden Konzerns wünschenswert
  • Erfolgreich abgeschlossenes Steuerberaterexamen von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im deutschen und internationalen Steuerrecht
  • Bereitschaft, sich in unterschiedliche Steuerrechtsnormen und Geschäftsmodelle einzuarbeiten, sowie Fähigkeit, komplexe steuerliche Zusammenhänge verständlich aufzubereiten und zu präsentieren
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Der Wunsch sich weiterzuentwickeln, Teamfähigkeit, souveränes Auftreten, hohe Eigeninitiative, Dienstleistungsmentalität sowie ein ausgeprägtes analytisches und betriebswirtschaftliches Denken runden Ihr Profil ab

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne über doreen.kepper@bilfinger.com zur Verfügung.

 

Management & Administration | Bilfinger SE | Befristet | Angestellte(r) | Professional | Finance & Controlling – Allgemeine Finanzen