Diese Stelle teilen

Legal Counsel

Standort: Mannheim

 

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.

Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsfeldern: Engineering & Technologies sowie Maintenance, Modifications & Operations. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse von 4,044 Mrd. €.

 

Aufgaben

 

Der Bereich Legal & Compliance spielt bei Bilfinger eine wichtige Rolle und ist direkt dem CEO unterstellt. Für den Zentralbereich M&A Corporate Finance Legal, das Teil der Funktion Legal & Compliance ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volljuristin/en als Legal Counsel. In dieser Funktion sind Sie für alle gesellschaftsrechtlichen Vorgänge bei unseren Konzerngesellschaften im In- und Ausland verantwortlich und begleiten bei der Umsetzung von nationalen und internationalen Akquisitionen, Um- oder Restrukturierungen. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • zentraler Ansprechpartner für die zugeordneten Gesellschaften bei allen Rechtsangelegenheiten
  • Zusammenarbeit insbesondere mit den Zentralfunktionen Tax, Accounting, Treasury, Investor Relations und Procurement
  • Mitwirkung bei M&A Transaktionen sowie Governance Themen

 

Anforderungen

 

Für diese anspruchsvolle und vielfältige Aufgabe suchen wir eine/n Volljurist/in mit einschlägigen Kenntnissen im Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht. Insbesondere verfügen Sie über:

  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben
  • vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht. Kenntnisse im Bereich Unternehmensfinanzierung oder Immobilienrecht sind ein Plus
  • wirtschaftliches Verständnis und Erfahrung mit internationalen Rechtskonzepten

 

Eine selbständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise verbunden mit hohem Organisationsgeschick und ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnet Sie aus. Sie können Prioritäten setzen und verfügen neben Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit über ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke. Den versierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten und die Beherrschung der englischen Sprache setzen wir voraus.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Swen Kellermeier, Corporate Legal, unter swen.kellermeier@bilfinger.com, zur Verfügung.

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

 


Jobsegment: Metallurgy, Consulting, Engineer, Procurement, M&A, Manufacturing, Technology, Engineering, Operations, Management