Laden...
Diese Stelle teilen

Die Bilfinger Engineering & Technologies GmbH mit ca. 600 Mitarbeitern ist ein Unternehmen der Bilfinger SE. Hauptsitz in Oberhausen, weitere Standorte sind Osterode, Würzburg und Dortmund.
Wir unterstützen Kunden in den Bereichen Maritim, Nuklear, Öl- und Gas oder Petrochemie sowie weiterer industrieller Anwendungen. Wir beraten, planen, entwickeln und übernehmen das Projektmanagement bei der Errichtung oder Modernisierung von Anlagen. Wir fertigen, liefern und montieren Komponenten und nehmen Anlagen in Betrieb.

Aufgaben:

  • Sie verantworten die technische Angebotslegung und Angebotsverfolgung
  • Sie führen die technische Prüfung von Anfrageunterlagen durch
  • Sie erstellen Massenauszüge oder Mengengerüste, z. B. basierend auf Isometrien
  • Sie bereiten die Unterlagen zur Bewertung und Integration von Nachunternehmerangeboten auf
  • Sie ermitteln den Montageaufwand in Abstimmung mit dem Montage-Fachbereich
  • Sie prüfen erstellte Montagekonzepte, auch bezüglich der erforderlichen Stunden-Aufwendungen
  • Sie stimmen sich intern mit den Abteilungen Technik, Konstruktion, QS und Projektleitung bezüglich erforderlicher Stunden-Aufwendungen ab
  • Sie kalkulieren die Kosten für die technische Bearbeitung, das Material und die Vorfertigung
  • Sie stellen die Daten für die Herstellkosten und die Preisermittlung zusammen
  • Sie beschaffen Unterlieferantenangebote, ggf. in Zusammenarbeit mit dem Einkauf
  • Sie führen alle Kosten in einer entsprechenden Zuschlagskalkulation zusammen
  • Unter Beachtung der technischen Regelwerke prüfen Sie die Plausibilität und erkennen und bewerten Chancen und Risiken für das jeweilige Projekt, z.B. anhand von Kennzahlen (€/kg, kg/h; DI/Tag, usw.)
  • Sie pflegen Vertriebsdatenbanken (WebInfo, Salesforce, Stage Gate Portal) und unseren Angebotsserver

 

Anforderungen:

  • Sie haben ein technisches Studium (z.B. Maschinenbau, Verfahrenstechnik) abgeschlossen oder besitzen eine Ausbildung in einem Metallberuf mit Zusatzqualifikation Techniker oder Industriemeister
  • Sie besitzen fundierte Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Rohrleitungsbau, Industrieanlagenbau, konventioneller Kraftwerksanlagenbau, Wasser-Dampf-Kreisläufen, Apparatebau
  • Sie bringen Erfahrung im Bereich der Kalkulation und der Anwendung und Umsetzung nationaler und internationaler Regelwerke (Druckgeräterichtlinie, QS-Systeme und Kundenspezifikationen, z.B. DIN EN, DGRL, AD etc.) mit
  • Sie können sicher mit dem PC (Microsoft-Office-Programme) umgehen
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten gerne im Team, aber auch selbständig und besitzen ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven in einem internationalen Unternehmen.

 

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann überzeugen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, die Sie unkompliziert in unserem Bewerbungsmanagementsystem hochladen können.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Carolin Keusch carolin.keusch@bilfinger.com ).

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.