Diese Stelle teilen

(Senior-) Legal Counsel (m/w) 

Standort: Oberhausen

 

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.

Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsfeldern: Engineering & Technologies sowie Maintenance, Modifications & Operations. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse von 4,044 Mrd. €.

 

Aufgaben

 

Als Volljurist/in bzw. Syndikus-Rechtsanwalt/in bei Bilfinger SE in Oberhausen sind Sie für die operative rechtliche Betreuung der Division Engineering & Technologies zuständig. Wir sind ein weltweit führender Anbieter für Industrie-Dienstleistungen, Engineering, Anlagenbau und Komponenten für unseren Kunden aus der Prozessindustrie. Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte:

  • Umfassende und eigenständige rechtliche Beratung der Bilfinger SE und ihrer Beteiligungsgesellschaften bei Dienstleistungen und Projekten im In- und Ausland
  • Analyse und Bewertung von Risiken komplexer Projektverträge und die verantwortliche Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Kunden und Sublieferanten
  • Umfassende Begleitung von Aufträgen von Anfang bis zum Ende, einschließlich der Beurteilung und Entscheidung aller rechtlichen Fragestellungen
  • Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren)
  • Beratung zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen

 

Anforderungen

 

  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben
  • Darüber hinaus können Sie auf wirtschaftsrechtliches Know-how zurückgreifen und haben nach Möglichkeit internationale Erfahrungen durch einen Auslandsaufenthalt oder LL.M
  • Pragmatisch und analytisch, mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen verstehen Sie es, Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten

           und diese fachlich versiert umzusetzen

  • Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte technische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren
  • Mindestens befriedigende Examina, Flexibilität und hohe Einsatz-/Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus
  • Eine zweite Fremdsprache wäre vorteilhaft

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Decker, Corporate Legal, unter Tel.: +49 208 4575 7500, gerne zur Verfügung. 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

General Management | Bilfinger SE | Unbefristet | Angestellte(r) | Professional | Legal, Audit & Compliance 

 

 

 

 


Jobsegment: Metallurgy, Engineer, Consulting, Manufacturing, Engineering, Technology