Laden...
Diese Stelle teilen

Compliance Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Kartellrecht  

Standort: Mannheim 

 

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.

Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.

 

Aufgaben:

 

  • Operative Beratung der Tochtergesellschaften der Bilfinger Gruppe in allen Fragen des Kartellrechts, insb. zu den Themen Vertragsgestaltung, kartellrechtliche Anforderungen im Rahmen von Verbandsmitgliedschaften und Gestaltung von Kooperationsstrukturen
  • Betreuung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung des Compliance Management-Systems im Bereich Kartellrecht einschließlich der periodischen Durchführung präventiver Risk Assessments sowie der Implementierung daraus resultierender Maßnahmen
  • Erstellen, Aktualisieren und Weiterentwickeln von Konzernrichtlinien, Merkblättern sowie sonstigen konzerninternen Know-hows im Bereich Kartellrecht
  • Konzeptionierung, Erstellung und Durchführung kartellrechtlicher Schulungen
  • Verfolgung etwaiger kartellrechtlicher Schadensersatzansprüche auf außergerichtlichem und gerichtlichem Wege

 

Anforderungen:

 

  • Rechtswissenschaftliches Studium mit überdurchschnittlichem Ergebnis
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kartellrecht in einer international tätigen Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem multinationalen Unternehmen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, idealerweise im Ausland erworben
  • Eigeninitiative, analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit
  • Engagiertes und überzeugendes Auftreten, Präsentationsfähigkeiten

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne über doreen.kepper@bilfinger.com zur Verfügung.

 

Management & Administration | Bilfinger SE | Unbefristet | Angestellte(r) | Professional | Rechtsaudit & Compliance