Laden...
Diese Stelle teilen

Rechtsreferendar Wirtschafts-, Vertrags-, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie M&A (m/w/d) 

Standort: Mannheim 

 

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.

Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.

 

Ihre Aufgaben
 

Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei der rechtlichen Beratung der Bilfinger SE, ihrer Organe und Beteiligungsgesellschaften bei M&A Transaktionen und allen wirtschafts-, vertrags-, handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen
  • Ausarbeitung von gerichtlichen und außergerichtlichen Schriftsätzen sowie die Erstellung von Gutachten zu aktuellen Rechtsfragen des Zivilrechts
  • Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren)
  • Einblicke in die juristische Tätigkeit anderer Teilbereiche
  • Prüfung, Erstellung und Überarbeitung von Verträgen bei M&A Transaktionen, Umstrukturierungen oder Reorganisationen sowie im Beteiligungsmanagement in deutscher und englischer Sprache
  • Begleitung von M&A Transaktionen
  • Unterstützung im Tagesgeschäft und Teilnahme an bzw. Wahrnehmung von betriebsinternen Terminen und Verhandlungen

 

Anforderungen

 

  • Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mindestens vollbefriedigend mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich des Gesellschafts- oder Wirtschaftsrechts gesammelt, vorzugsweise durch einen entsprechenden Studienschwerpunkt bzw. Praktika oder Nebentätigkeiten
  • Ihre Kenntnisse möchten Sie im Rahmen Ihrer Station anwenden und ausbauen
  • Ausgeprägte Fähigkeiten im Umgang mit dem MS Office-Paket und gute Englischkenntnisse sind unverzichtbar
  • Sie sollten über eine analytische, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise verfügen, engagiert und motiviert sein
  • Sie haben Spaß an teamorientierter Arbeit und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auch im Austausch mit Nichtjuristen

 

Wir bieten

 

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team. Ihren Einsatzzeitraum stimmen wir individuell und flexibel mit Ihnen in Übereinstimmung mit Ihrer Prüfungsordnung ab. Selbstverständlich stellen wir Sie für den Besuch dienstlicher Veranstaltungen, insbesondere zum Besuch der Arbeitsgemeinschaften, frei.
  • Im Rahmen Ihrer Wahl- oder Anwaltsstation erhalten Sie eine angemessene Vergütung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Katharina Leoff, katharina.leoff@bilfinger.com, zur Verfügung.

 

 

Management & Administration | Bilfinger SE | Befristet | Praktikanten | Hochschulabsolvent | Rechtsaudit & Compliance